jump to content

English French Chinese
Twitter LinkedIn
Content

Mediprene OF - Ölfreie TPE Compounds für medizinische Anwendungen


Die ölfreie Mediprene Serie wurde speziell für die Anforderungen nach transparenten TPEs entwickelt – mit einem Minimum an potentiell austretenden oder extrahierbaren Substanzen.

Die Mediprene OF Serie hilft das eventuelle Austreten und Auswaschen von Öl zu verhindern, eine Hauptanforderung für medizinische und pharmazeutische Geräte. Sie sind ideal geeignet für empfindliche Anwendungen, die auch noch einen hohen Grad von Transparenz erfordern.

Besondere Eigenschaften:

  • Minimum an austretenden oder extrahierbaren Substanzen
  • PVC-, Silikon- & Latex-frei
  • Soft-Touch-Haptik
  • 40 Shore A bis 40 Shore D
  • „Transparente und kristallklare Typen“
  • Knickstabil
  • Mittels Gammastrahlen, EtO und Dampf sterilisierbar
  • Herausragende Dichtungs- und Hafteigenschaften

Mediprene OF-Sorten eignen sich ausgezeichnet für medizinische Schlauchsysteme. Sie verfügen über sehr gute Transparenzeigenschaften mit klarer Sicht auf den Durchfluss und haben darüberhinaus knickstabile Eigenschaften, die einen problemlosen Durchfluss von Flüssigkeiten oder Gasen garantieren.

Ebenso bieten wir Typen mit guten Dämpfungseigenschaften und damit einhergehender hoher Rückstellfähigkeit nach Verformungen (wie bei PVC) an – ein wichtiges Element bei der Entwicklung von Katheter- oder Pumpschläuchen. Bei Katheter-Anwendungen sind Schläuche häufig beschichtet, um eine möglichst reibungsarme Oberfläche zu erzielen. Mediprene TPE- Compounds sind dementsprechend angepasst, um diese Beschichtungen zu ermöglichen.

Heißkleber (beispielsweise für Verbindungsteile) haften sehr gut an Mediprene OF-Typen. Die Compounds sind sehr gut geeignet für die Verbindung mit doppelseitigen Klebebändern für „Stick to Skin“-Anwendungen, zum Beispiel Pflaster zum Fixieren von Schläuchen oder andere medizinische Komponenten.

Download: Mediprene OF Produktübersicht.

Download : Mediprene im Überblick