jump to content

English French Chinese
Twitter LinkedIn
Content

Dryflex PS - TPE für Anwendungen bei Rohrdichtungen


Einführung
Dryflex PS bezeichnet eine Gruppe von thermoplastischen Elastomer-Compounds (TPE), die bei Dichtungen und Rohrverbindungen im Abwasserbereich zum Einsatz kommen.

Was sind TPEs?
Kurz zusammengefasst: TPEs bilden eine Gruppe von Werkstoffen, welche typische Gummi-Eigenschaften mit der Wiederverwertbarkeit und den hervorragenden Verarbeitungseigenschaften von Thermoplasten verbinden.

Durch das Einwirken von Hitze und Scherkraft werden TPEs fließfähig und gewinnen ihre ursprüngliche Struktur und Stabilität wieder, wenn sie abgekühlt sind. Im Gegensatz zu Kautschukarten, die eine chemische Vernetzung aufweisen, zeigen TPEs eine rein physikalische Vernetzung (TPV ausgenommen). Diese kann durch Temperatureinwirkung wieder gelöst werden. Alle TPEs können daher wie Thermoplaste verarbeitet, Produktionsabfälle und Altprodukte Recycling-Prozessen zugeführt werden.

Produktsicherheit
Wir unterstützen unsere Kunden, indem wir unsere Produkte gemäß den einschlägigen Standards der jeweiligen Branche testen.

Die Dryflex PS-Typen entsprechen den Anforderungen der EN 681-2:2200 bzw. dem europäischen Standard EN 681-2, Typ WT.

Diese Tests garantieren unseren Kunden, dass Dryflex PS den Ansprüchen, die an Dichtungen für Abwassersysteme gestellt werden, standhalten.

EN 681-2:2000
Die EN 681-2:2000-Norm beschreibt die Anforderung an TPE-Compounds im Bereich von Abwasserdichtungen:

  1. thermoplastische Rohrsysteme für drucklose Abwassereinleitung (zeitweise mit Temperaturen von bis zu 95°C) in Innenräumen
  2. thermoplastische Rohrsysteme für erdverlegte Abwasserkanäle und -leitungen (durchgängig bis 45°C und zeitweilig bis 95°C)
  3. thermoplastische Regenwasseranlagen

Haupteigenschaften

  • Entspricht den Anforderungen von EN 681-2:2000
  • Härtegrade von 50, 60 und 70 IRHD
  • Leicht einfärbbar
  • Einsatztemperatur von -50 bis 120°C
  • 100% recyclebar
  • Ausgezeichnete UV- und Ozonbeständigkeit
  • Verarbeitbar im Extrusions- und Spritzgussverfahren
  • Leichte Wiederaufbereitung von Produktionsabfällen

Maßgeschneidert
Unser Ziel ist es, Materialien zu liefern, die den Anforderungen der jeweiligen Anwendung entsprechen. Sollten bestehende Materialien diese nicht erfüllen, sind wir in der Lage, die dazu passenden Materialien zu entwickeln.

Download : Produktübersicht Dryflex PS